Bewegung ist die beste Medizin

Rehasport

REHASPORT UND REHAKURSE -Rehabilitation bei fitness4you

Gezielte Bewegungstherapien bei zahlreichen orthopädischen Problemstellungen. Kostenübernahme durch Krankenkassen.

ORTHOPÄDISCHER REHASPORT IN DER GRUPPE

ZUR VERBESSERUNG DER KRAFT, AUSDAUER, BEWEGLICHKEIT UND KOORDINATION
Bei Rehasport handelt es sich um Gesundheitskurse welche vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse finanziert werden. In der Regel werden 50 Einheiten innerhalb von 18 Monaten in der Gruppe absolviert.

ZIELE DES REHASPORTS

Schmerzreduktion | Verbesserung der Körperfunktionen | Stärkung des Beckenbodens
Gewichtsabnahme | Muskelaufbau | Altersmobilität
 

TEILNAHME AM REHASPORT/REHAKURSEN - SO EINFACH GEHT'S!
  • Für die Teilnahme am Rehabilitationssport nach § 44 SGB IV benötigen Sie eine ärztliche Verordnung (Formular 56).
  • Nach dem Arztbesuch machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer Krankenkassen-Geschäftsstelle und legen Sie die Verordnung vor.
  • Bei der Krankenkasse wird die Rehasport Verordnung geprüft und i.d.R. genehmigz. Unsere Leistungen im Rehasport sind übrigens von allen Kostenträgern anerkannt und die Kostenübernahme nach Bewilligung gesichert!
  • Mit der genehmigten Verordnung machen Sie sich auf den Weg in eines unserer fitness4you Studios, um sich dort beraten zu lassen und sich einer Rehasport Trainingsgruppe anzuschließen. In der BEratung werden die Beschwerden anhand der Verordnung mit Ihnen besprochen.